Neuapostolische Kirche Berlin - Charlottenburg Wernigeroder Str. 10,  10589 Berlin Gottesdienste: Sonntags 9:30 Uhr Mittwochs 19:30 Uhr

Besucher im Jahr 2016

website security

Gemeinde Charlottenburg auf dem Kiezfest

Am Samstag, 3. September 2016, war die Gemeinde Berlin-Charlottenburg mit dem Infomobil der Neuapostolischen Kirche Berlin-Brandenburg auf dem nahegelegenen Mierendorffplatz. Sie beteiligte sich erstmals am "Insel-Kiezfest". Und es soll nicht das letzte Mal gewesen sein. Organisiert vom Verein DorfwerkStadt e.V.  präsentierten sich auf der Fläche des Wochenmarkts zahlreiche Kleinkünstler, Läden, Schulen und Kirchen aus dem Kiez mit ihren Informations- und Verkaufsständen.

Die ebenfalls im Kiez ansässige neuapostolische Gemeinde Berlin-Charlottenburg wurde dieses Jahr vom Verein eingeladen, am Stadtteilfest teilzunehmen und sich vorzustellen. Eine Einladung, die von der Gemeinde gerne angenommen wurde. Am Infomobil trafen sich Gemeindemitglieder mit ihren Kieznachbarn um ins Gespräch zu kommen und bei dieser Gelegenheit auch gleich auf die Lange Nacht der Religionen aufmerksam zu machen, an der die Gemeinde ebenfalls teilnimmt. Am Rande des Festes vereinbarten Vereins- und Gemeindevertreter weitere Gespräche in den Folgewochen um sich gegenseitig besser kennenzulernen.  Die Gemeinde hat bereits zugesagt, auch im kommenden Jahr wieder auf dem Kiezfest vertreten zu sein und auch eventuell etwas zum Bühnen-Musikprogramm beizutragen.

Der Verein DorfwerkStadt e.V.  ist im Auftrag des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf aktiv und entwickelt dort partizipative Projekte im Rahmen der Stadtteilentwicklung. Ziel sei es, den Bereich im nördlichen Charlottenburg zu einem lebenswerten und nachhaltig ökologisch entwickelten Stadtteil zu entwickeln, heißt es in der Selbstbeschreibung des Vereins.